Burger „The Mr. Miyagi“

k-P1240274

Neulich war Burgerwochenende bei den BBQ-Pitraten.

Ich mache Burger ja nicht so oft. Aber da habe ich dem Druck der Kinder nicht mehr länger nachgeben können.
Die Kinder wollten normale Cheeseburger. Aber auf Standard 08/15 hatte ich keine Lust. So entstand die Mr. Miyagi (ein anderer dusselieger Name ist mir nicht eingefallen) Variante.

Zutaten (für einen):
250g Rinderhack (S&P, 1TL Chilibohnenpaste, 1TL Szechuan Pfeffer)
Wasabipaste mit etwas Sahne
Etwas Salat
2 Rawit Chilis

Wokgemüse (Zwiebeln, rote Paprika, Zückerschoten, Ingwer, Knoblauch)
S
oße zum angießen: Grundrez. (2EL Chilibohnenpaste, 4EL Austernsoße, 1EL Fischsoße, 6EL Sojasoße, 4 EL Sweet-Chilisoße, 4 EL Reiswein, 100ml Wasser, 1EL Speisestärke und 1 EL Zucker.)

Die Buns sind nach einem Rezept vom Jörn ->

http://www.bbq-piraten.de/forum/threads/13529-Burger-mit-BBQ-Point-Buns

k-P1240232 k-P1240234 k-P1240236 k-P1240237 k-P1240238 k-P1240239 k-P1240240 k-P1240241 k-P1240245 k-P1240248 k-P1240251 k-P1240254 k-P1240256 k-P1240257 k-P1240260 k-P1240265 k-P1240267 k-P1240277 k-P1240279

Geiles Teil! Der kann was! Sehr intensiv!

Die Buns sind echt gut!

Wer nicht so auf Chilis steht….lass sie weg 😉

Danke für’s reinschauen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.