Rocky Mountain Oysters im Wok frittiert

k-P1220423

Oder Rinderhoden an Wok-Gemüse

So is das, wenn man große Fresse hat!
In einer Unterhaltung über Rocky Mountain Oysters mit popmaluch  sagte ich, das ich das schon mal beim Outlaw  gesehen habe und ich ja kein Problem mit so etwas habe. Nun ja…. einige Zeit später rief mich Kollege popmaluch an und sagte, Du ich hab da mal Rinderhoden besorgt. Wann machen wir die?
O.K. Flucht nach vorn und einen Termin gemacht.

Kollege popmaluch war so nett und hat die Drecksarbeit schon mal bei sich zu Hause erledigt und ein paar Bilder gemacht.

Geputzt, in Scheiben geschnitten und über Nacht in Milch eingelegt. Mit den eingelegten Hoden stand dann der Kollege dann am nächsten Tag grinsend vor der Tür.
Nach kurzer Lagebesprechung wurden die Hoden gewürzt (S&P), paniert und im Wok frittiert.

Dazu gab es etwas Gemüse.

k-20140905_193239 k-20140905_193319 k-20140905_193504 k-20140905_193512 k-20140905_193703 k-20140905_193854 k-20140905_194024(0) k-20140905_194705 k-20140905_195254 k-20140905_195357 k-20140905_195429 k-20140905_195545 k-20140905_195632 k-P1220412 k-P1220415 k-P1220416 k-P1220417 k-P1220419 k-P1220420 k-P1220421 k-P1220422 k-P1220424 k-P1220427 k-P1220428

Mann was bin ich froh das popmaluch die Teile geputzt hat 😀

Aber mal ganz erlich………richtig Lecker!
Meinem Nachbarn der kurz reinschaute verkaufte ich die Hoden als Kalbsschnitzel und gab ihm ein Stück zum probieren. Boah watt sind die Lecker hat er gesagt
Nach dem aufessen habe ich ihn dann aber aufgeklärt
Er sah es locker und wollte noch ein Stück für seine Frau 🙂

Jeder Zeit wieder! (wenn popmaluch die putzt)

 

Danke für’s reinschauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.