Gyrosnacken

k-P1200656

Gyrosnacken

Den Gyrosnacken wollte ich schon lange mal machen.

Neulich war es dann soweit.

Zutaten:

1 Schweinenacken
2 große Gemüsezwiebeln
Gyrosgewürz nach Meatlover  –>
http://onkel.grillt.de/2012/01/01/grillgewurze-rubs/#more-1497
Knoblauchbutter

 

Und so geht’s –>

k-P1200613

Das grobe Fett etwas parieren

k-P1200616

Der Länge nach in Scheiben schneiden. Aber aufpassen das man nicht ganz durch schneidet! Ein cm muss noch stehenbleiben 😉

k-P1200618

k-P1200625

Gyrosgewürz auftragen

k-P1200626

Zwiebelscheiben dazu und den Braten etwas einbinden.

k-P1200630

Ready to grill

k-P1200631

Knoblauchbutter (Butter, Knoblauch, S&P) zusammenrühren und schmelzen.

k-P1200636

Die Kugel für das indirekte Grillen vorbereiten.

k-P1200641

k-P1200639

Nach dem auflegen mit der geschmolzenen Knofibutter bestreichen und Deckel drauf.

k-P1200642

So bleibt die Butter schön flüssig 😉

k-P1200643

Den Braten ca. jede Stunde mit Butter bestreichen.

k-P1200645

Fertig!

k-P1200646

k-P1200648

k-P1200649

k-P1200655

k-P1200657

k-P1200663

Das war richtig gut!
Hier noch eine Empfehlung für ein richtig leckeres Tzatziki –>
http://www.bbq-piraten.de/recipes.php/recipe/show/id/235
GT  ca. 140-150°C
KT  75°C
Grillzeit ca. 4h

 

Danke für’s reinschauen

3 Gedanken zu „Gyrosnacken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.