Mostgulasch

k-P1200249

Mostgulasch

Da Rindergulasch im Angebot war, habe ich zugegriffen und nach langer Zeit wieder Mostgulasch gemacht.
Bei der Gelegenheit konnte ich noch etwas von unserem Traubensaft verwerten.

Zutaten für ca.5-6 Personen im 12″ tief:

1,5kg Rindergulasch (oder halb halb)
1,3kg Gemüsezwiebeln
0,7 – 1l Traubensaft rot (nicht zu süß)
3 EL Gemüsebrühe
1 kleines Glas Sahnemeerrettich
Etwas Apfelessig
Etwas Zucker
1 EL Tomatenmark
S&P
4 – 5 Knoblauchzehen

Fleisch mit Öl anbraten und aus dem DO nehmen. Tomatenmark mit den Zwiebeln, Knoblauch und Gemüsebrühe anbraten.
Traubensaft dazugeben und mit Essig, Zucker (wenn nötig) und S&P abschmecken. Nach ca. 1h köcheln den Sahnemeerrettich unterrühren.
Nun so lange weiterköcheln bis das Fleisch weich ist. Wenn nötig mit Speisestärke etwas andicken.

Fertig

Das Anbraten

k-P1200221

k-P1200222

Tomatenmark anrösten

k-P1200224

Zwiebeln dazu

k-P1200225

k-P1200227

S&P

k-P1200229

Knofi

k-P1200230

Traubensaft dazu. Hier selbstgemachter.

k-P1200233

k-P1200236

Jetzt köcheln bis das Fleisch zart ist

k-P1200237

Kurz vor Ende den Sahnemeerrettich dazu

k-P1200238

k-P1200239

k-P1200243

Abschmecken und etwas andicken

k-P1200246

Fertig!

k-P1200247

Eine Gulaschvariante die es lohnt nachzumachen!

Probier es mal aus 🙂

 

Danke für’s reinschauen

2 Gedanken zu „Mostgulasch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.