Nackenbraten in Malzbiersoße

k-P1190537

Nackenbraten in Malzbiersoße

Zutaten für 1,5kg Nacken im 10″ DO:

1,5kg Schweinenacken (Würzmischung nach Wahl, hier Argentina – Gewürzsalz)
0,5l Malzbier
1-2 Äpfel
1 -2 Große Zwiebeln
3 Möhren
5-6 EL Himbeermarmelade
1EL Tomatenmark
1EL Gemüsebrühe oder Fond
2 Knoblauchzehen
1-2 Lorbeerblätter
Etwas Rosmarin
Speiseöl
S&P

Den Nacken mit einer Gewürzmischung der Wahl min. 12h vorher würzen und im Kühlschrank ruhen lassen. Öl in den Dutch Oven (oder Bräter) geben und den Nacken von allen Seiten anbraten.
Fleisch herausnehmen und die Zwiebeln, Möhren, Äpfel und Knofi mit etwas Tomatenmark anbraten. Gemüsebrühe (oder mit Fond angießen ) und Lorbeerblätter dazu.
Fleisch wieder in den DO und mit 0,5l Malzbier ablöschen. Den Braten nun auf der Oberseite dick mit Himbeermarmelade bestreichen (ca. 2-3 EL).
Deckel drauf und nach ca.30min. oder wenn die Himbeermarmelade anfängt dunkel zu werden das Fleisch wenden und wieder mit Himbeermarmelade dick bestreichen.
Jetzt wieder schön dunkel werden lassen ggf. Malzbier nachgießen und mit S&P abschmecken. Nach ca.1,5h den Braten herausnehmen und die Soße andicken ggf. pürieren.

Fertig

Bilderstrecke –>

k-P1190524

k-P1190526

k-P1190528

k-P1190531

Das Tomatenmark leicht anbrennen lassen! Das gibt eine schöne Farbe bei der Soße!

k-P1190532

k-P1190533

k-P1190536

k-P1190537

k-P1190538

k-P1190546

k-P1190548

k-P1190552

k-P1190553

k-P1190555

k-P1190557

k-P1190561_

k-P1190562

 

100%
Eines der besten Gerichte die ich gemacht habe!
Die Soße is der Hammer!

Memo an mich –> Neuen Pürierstab kaufen

 

Danke für´s lesen!

Ein Gedanke zu „Nackenbraten in Malzbiersoße

  1. Onkelchen, das hat bei mir erhöhten Speichelfluss ausgelöst.

    Ein tolles Gericht, welches ich zwischen den Tagen mal machen werde.
    Nur das mit der Himbeermarmelade – ich nehm da lieber Kirsch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.