Lauch – Käserollbraten

k-P1090067

Hallo Grillfreunde!

Hatte mal wieder bock auf Rollbraten.
Da im Gefrierschrank noch ein halber Nacken lag, sollte dieser auch auf den Grill.
Gewürzt mit P, Majoran, Senfkörner und etwas Knofi.
Passend aufgeschnitten und mit Lauch, Zwiebeln, Knofi und Käse gefüllt, ergab sich doch noch eine gescheite Portion.

Hier wieder alles mit Bild –>

Nacken schneiden und ausbreiten.

Funktioniert am besten, wenn das Fleisch noch eitwas gefrohren ist.

k-P1090030

Würzen (kein Salz!)

k-P1090031

Zusammenrollen und für min 12h im Kühlschrank durchziehen lassen.

k-P1090032

Lauch und Zwiebeln anschwitzen und gut mit S&P würzen.

Frischen Knofi etwas später dazu!

k-P1090037

k-P1090040

Verteilen

k-P1090041

Käse dazu

k-P1090044

k-P1090045

Aufrollen und binden

k-P1090050

k-P1090054

Und fertig!

k-P1090063

k-P1090064

k-P1090067

k-P1090068

k-P1090069

k-P1090075

Nach ca. 1,5h habe ich den Rolli mit Olivenöl und Salz bestrichen.

Zeit: 3h
GT: ca. 130 – 140°C / KT: 72°C

Durch den Majoran hatte der Rolli etwas von einem Mutzbraten.

Aber lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.