Rinderlappenrolle Chinatown Style

Rinderlappenrolle Chinatown Style

 

Da ich noch einen Rinderlappen im Kühlschrank liegen hatte der weg musste, habe ich mal etwas rumexperimentiert.
Den Rinderlappen hab ich aufgeschnitten und mit Sojasauce, Schwarze Bohnenpaste, Seisestärke, Reiswein und Sesamöl für 5h mariniert.
Für die Füllung etwas Paprika, Zwiebeln und Ingwer angewokt und mit einer Soße aus süßer Chilisauce, Schwarze Bohnenpaste, Austernsauce und Sojasauce angegossen.
Gefüllt, gewickelt und von allen Seiten scharf angegrillt. Danach indirekt bei ca. 160°C auf eine KT von 60 gezogen.

–>

Rinderlappen vom Deutschen Rind ( 3 Wochen im Vakuumbeutel gereift)

Geputzt

Flach aufschneiden

Marinieren

Woksoße für das Gemüse

Füllen

Rundum angrillen

Indirekt garziehen

Fertig

Fazit:

Echt lecker! ( Hätte etwas schärfer sein können)
Nur hab ich leider vor dem Portionieren das Rollgarn aufgeschnitten.
Das war nicht so gut, da die Rolle beim schneiden etwas die Form verloren hat

Da geht noch was!

 

Grillige Grüße

Onkel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.