Gegrilltes Spargelschnitzel

Gegrilltes Spargelschnitzel

Wollte ich schon immer mal ausprobieren.

Da die Spargelsaison angefangen hat, gibt es im Moment auch guten Spargel zu kaufen.

Also los!

Schweineschnitzel würzen und mit zerbröselten Tortilla Chips panieren.

Auf 2 Streifen Bacon legen.

Spargel drauf. Den Spargel habe ich nur knappe 5min. angekocht (S&Z)

Käse dazu (hier Gauda).

Die Seiten hochklappen, mit dem Bacon und 2 Zahnstocher fixieren.

Und drauf auf den Grill. (indirekt)

Farbe passt.

Fertig.

Gelungene Aktion!!

Ob ich den grünen Spargel das nächste mal wieder etwas ankoche weiss ich noch nicht. Das könnte auch ohne ankochen klappen.

Wie ich finde, geschmacklich wie optisch sehr gut.

Mal was anderes vom Grill!

GT: 150 – 160°C

KT: Keine Ahnung! Bis Farbe passt 🙂

Danke für´s Lesen

 

 

 

 

6 Gedanken zu „Gegrilltes Spargelschnitzel

  1. Hi, hab grad dieses super lecker aussehende spargelschnitzerl im netz entdeckt!!
    hab aber eine frage dazu, wird das schweinefleisch auch richtig schön weich oder sollt man lieber hühner oder putenfleisch nehmen??
    Lg Michi

    • Hi Michi
      Also das war recht gut! Wenn ein Schnitzel in einer Pfanne mit Butterschmalz schwimmt, wird das natürlich besser.
      Probier das doch einfach mal mit Putenfleisch aus. Würde mich auch interessieren.

      Gruß
      Onkel

  2. Hallo,
    habe gestern Spargelschnitzel „gewebert“ ;))))
    Das war ehrlich gesagt ein echter Kracher,super zart+saftig sehr lecker.
    Das Rezept 1:1 übernommen , 9 Schnitzel ,im Weber mit einem Kohlekorb
    bei ca.150 grad gute 70 Minuten. Das nachkochen lohnt sich wirklich
    die Mittesser waren begeistert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.