Mostbraten vom Schwein mit Cidre

Mostbraten vom Schwein mit Cidre

 

Hab mal eine neue Variante des Mostbraten ausprobiert.

Zutaten für 4 – 6 Personen ( Im 10er Dutch Oven )

ca. 1,5 kg Schweinenacken

S&P

2 Knofizehen

Thymian und Majoran

6 kleine Zwiebeln

1 Pulle Cidre oder Apfelwein

Etwas Bacon

Schweinefond ( Böse Gemüsebrühe geht auch 🙂 )

 

So ! Rock´n Roll

Den Schweinenacken mit Thymian, Majoran und dem Knofi einreiben und für 24h kalt stellen.

Nach ca. 24h den Nacken mit in den mit Bacon ausgelegten 10er DO legen. Zwiebeln verteilen und mit S&P würzen.

Deckel druff !

Befeuerung -> Unten 6 oben 20

Nach ca. 40 min. mit Cidre aufgießen. Hab hier ne ganze Pulle reingekippt  🙂

Befeuerung –> Jetzt Standart 5 unten 15 oben.

Jetzt nur noch das gute Stück min.2h köcheln lassen und ab und zu mal wenden.

Fertig !

Bilders –>

 

Soße etwas andicken. Wenn nötig mit Fond oder der bösen Gemüsebrühe verfeinern.

 

Hätte man mir die Augen verbunden, würde ich schwören das schmeckte sehr nach Weißwein.

Aber Mostbraten mit Traubensaft ist besser !!!!!!

Fazit: Hast Du Nacken und Cidre im Haus –> Mach was draus !!

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.