Mutzbraten / Spießbraten XXL Grill

Hi Grillers !!

Mutzbraten is ja ne tolle Sache. Nur leider ist unser Mutzbratengrill etwas zu klein um Rollbraten oder ähnliches in größeren Mengen zu grillen.

Und wie immer, aus einer Bierlaune heraus, kommt man auf das schmale Brett einen XXL Mutzbratengrill zu basteln.

Dann fällt einem auch noch ein Antriebsmotor für nen schmalen € in die Hände. Da war alles klar.

Stark angelehnt an dem käuflichen Orginal http://www.lottermetall.de/uploads/R…ngrill.jpg.jpg hatte ich den Grill schon vor meinen Augen !

Hier die Bilder vom Bau –>

Da der Getriebemotor durch den Frequenzumrichter sehr langsam läuft, bekommt dieser nicht genug Kühlung !

Deshalb habe den Motor mit einem Zusatzlüfter versehen.

 

 

4 Gedanken zu „Mutzbraten / Spießbraten XXL Grill

  1. Hut ab. Tolles Projekt. Als langjähriger Mutzbratengrill Fan habe ich auch mal versucht, einen Mutzbratengrill der Marke „Eigenbau“ herzustellen. Das Projekt liegt leider momentan aufgrund von Zeitmangel brach. Deine Bilder haben mich motiviert, das Projekt wieder fortzusetzen. Ich hoffe am Ende kommt so etwas tolles dabei raus wie bei Dir.

  2. Hallo, der Grill ist ja genial, aber nicht nur das, auch dein genialen Einfälle, besonders auch das umsetzen. Das ist leider bei mir das große Manko.
    Deshalb meine Frage ob es dafür auch eine Bauanleitung gibt?
    Im voraus vielen Dank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.